× Das neue Angebot der St. Thomas Kirche. Die Thomas-Post zum abonnieren. - ID: 2
× Aufgrund der neuen bayerischen Infektionsschutzverordnung, ist der Konfirmationsunterricht in Präsenzform bis auf weiteres abgesagt. - ID: 3



Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinde Elchingen. Hier finden Sie alle Informationen rund um die Evangelische Kirche Elchingen. Schauen Sie sich doch gerne einmal um.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Die heutige Tageslosung lautet:
"Es ist umsonst, dass ihr früh aufsteht und hernach lange sitzet und esset euer Brot mit Sorgen - Psalm 127,2

© Evangelische Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeinde - Weitere Informationen finden Sie hier

Aktuelles

Advent, Weihnachten und Abendmahl

 

Im Gegensatz zu den vergangenen 5 Jahren wird es in diesem Jahr keinen lebendigen Advent geben. So hat es der Kirchenvorstand der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde in Elchingen beschlossen. Schade, aber auch nachvollziehbar. D.h. die 6. Ausgabe des lebendigen Advents wird auf das Jahr 2021 verschoben in der Hoffnung, dass dann diese Veranstaltungsreihe wieder stattfinden kann. 

An den Adventssonntagen finden die Gottesdienste um 10 Uhr in der St. Thomas Kirche statt. Am 29.11, dem ersten Advent, mit Pfarrerin Anja Saltenberger-Barraud. Am Beginn des neuen Kirchenjahres wird der Gottesdienst mit Abendmahl gefeiert (nur Hostien). Am 6.12(Nikolaustag) mit Verabschiedung von Herrn Kreß als Lektor der Kirchengemeinde durch Pfarrer Jean-Pierre Barraud. Den Gottesdienst am 6.12 um 10 Uhr hält jedoch Lektor Wolfgang Kreß. Die Verabschiedung folgt im Anschluss an seinen letzten Gottesdienst. An allen Sonntagen in der Adventszeit gibt es im Anschluss an den Gottesdienst die Möglichkeit Eine Welt Produkte zu kaufen. Nutzen Sie dieses Angebot auch unter der Woche, zu den Öffnungszeiten des Büros (Mo, Di, Do, Fr von 9-11 Uhr) Am 13.12 hält den Gottesdienst Pfarrer Jean-Pierre Barraud und am 20.12 Lektor Daniel Berndl. 

Für Weihnachten und die Weihnachtszeit sind folgende Gottesdienste geplant:                                                               Krippenspiel um 16.30 Uhr im Freien an der St. Thomas Kirche.                                                                                   Christvesper um 18 Uhr im Freien an der St. Thomas Kirche.                                                                                        Christnacht um 22 Uhr im Freien bei der St. Thomas Kirche. 

Am 25.12 ist ein klassischer Gottesdienst mit Abendmahl (nur Hostien) geplant. Am 26.12 das mittlerweile traditionelle Christbaumloben im Anschluss an den Gottesdienst. Am Sonntag, dem 27.12 wird es ein Weihnachtsliedersingen geben. Am 31.12 ist um 17 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst zum Jahresabschluss in Christus unser Leben. 

Noch ein kleiner Hinweis ziehen Sie sich warm an, wenn Sie in die Gottesdienste kommen. Die Bankheizung wird während der Gottesdienste in der Coronazeit ausgestellt bleiben, damit es nicht zu Luftverwirbelungen kommt und die Luftfeuchtigkeit im Raum zu gering wird. Zur Temperierung nutzen wir daher zukünftig nur die Fußbodenheißung auf der erhöhten Seitenempore. Wir danken für ihr Verständnis und bitten Sie sich mit warmer Kleidung darauf einzustellen. 

Unterstützen Sie mit ihrer Spende in den Gottesdiensten oder per Überweisung auf das Spendenkonto der Kirchengemeinde Elchingen die wichtige Arbeit von Brot für die Welt auch in diesem Jahr. (DE 79 7306 1191 0102 5087 70 / VR-Bank Neu-Ulm eG)


Diakonie Katastrophenhilfe und Mission EineWelt rufen zu Spenden auf
Hurrikan IOTA verwüstet Mittelamerika

 
Nürnberg/Neuendettelsau, 23. November 2020 --- Mit Hurrikan IOTA ist der zweite schwere Wirbelsturm binnen weniger Wochen über Mittelamerika hinweggezogen. Die Diakonie Katastrophenhilfe und Mission EineWelt helfen den betroffenen Menschen in Guatemala, Nicaragua und Honduras.
 
Das evangelische Hilfswerk stellt als schnelle Soforthilfe zunächst 100.000 Euro bereit. „Unsere lokalen Partner können die Nothilfe sofort starten“, sagt Martin Keßler, Leiter der Diakonie Katastrophenhilfe. „Die Schäden sind immens und eine besonders große Herausforderung ist es nun, Sturmhilfe und den Schutz vor Covid-19 zu kombinieren. Die Menschen müssen mit dem Notwendigsten versorgt werden und gleichzeitig ist es wichtig, dass bei den Verteilungen Abstände eingehalten werden.“ In den kommenden Tagen werden Lebensmittel und Hygieneartikel, sowie – besonders in den überfüllten Notunterkünften – Masken und Desinfektionsmittel verteilt.
 
„Zigtausend Menschen, deren Leben dieses Jahr bereits durch Corona bedroht waren, haben nun ihre Häuser und Landwirtschaften verloren. Unsere Partnerkirchen berichten, dass dringend zunächst eine Erstversorgung und dann ein Wiederaufbau von Landwirtschaft, zum Beispiel durch Unterstützung mit Saatgut, das jetzt zerstört wurde, notwendig ist“, macht Gottfried Rösch, kommissarischer Leiter des Referats Lateinamerika von Mission EineWelt, den Hilfsbedarf deutlich.
 
Jedes Jahr ziehen dutzende Hurrikans über die Region. Laut Experten ist die diesjährige jedoch die schlimmste Hurrikan-Saison seit Beginn der Aufzeichnungen.
 
 
Die Diakonie Katastrophenhilfe und Mission EineWelt bitten um Spenden
 
Diakonie Katastrophenhilfe
Evangelische Bank,
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Sturmhilfe Mittelamerika
Online unter: www.diakonie-katastrophenhilfe.de/spenden/
 
Mission EineWelt
Evangelische Bank
IBAN: DE12 5206 0410 0001 0111 11
BIC: GENODEF1EK1
Stichwort: Hurrican IOTA
Online unter: www.mission-einewelt.de
 
Rückfragen:
 
Karin Deraëd, Diakonisches Werk Bayern
Tel.: 0911 9354 223
deraed(at)diakonie-bayern(dot)de
 
Gottfried Rösch, Mission EineWelt
Tel.: 09874 9-1500
gottfried(dot)roesch(at)mission-einewelt(dot)de 


Wohnungssuche

 

Für die neue fünfköpfige evangelische Pfarrfamilie der Kirchengemeinde Steinheim suchen wir ab Februar 2021 ein Haus zur Miete. Idealerweise sollte es mindestens 5 Zimmer und einen Garten haben und auf dem Gemeindegebiet (Nersingen, Straß, Fahlheim, Leibi, Steinheim, Holzheim) oder in den angrenzenden Orten wie Elchingen oder Burlafingen liegen. Haben Sie ein Haus zu vermieten oder kennen Sie jemand, der/die an eine solide Familie vermieten will? Dann geben Sie uns doch bitte Bescheid im Evang. Pfarramt, Gartenstraße 19, Nersingen, Tel: 07308-2450 oder per mail: pfarramt(dot)steinheim(at)elkb(dot)de. Vielen Dank für Ihre Mithilfe.


Und ab geht die Post ...

Willkommen zur Thomas-Post. 

Wir leben unbestritten in besonderen Zeiten. Und besondere Zeiten erfordern besondere Maßnahmen. Ein kleines Virus hat uns fest im Griff. Wer hätte gedacht, dass wir uns und direkte Begegnung mit unseren Mitmenschen einmal zum persönlichen Schutz derart einschränken müssen? Bei manchen Dingen sind wir vielleicht froh, dass sie aktuell nicht möglich sind. Wieder andere Dinge vermissen wir schmerzlich!Wir als evangelische Kirchengemeinde vermissen Sie, die Menschen wirklich sehr! Deswegen starten wir mit der Thomas-Post einen Versuch in Kontakt zu bleiben. Mit der St. Thomas Post, die nicht nur für Gemeindemitglieder, sondern für alle  bestimmt ist, werden Sie mit Informationen, Impulsen, Gedanken, etwas zum Lachen, etwas zum Nachdenken und mit Mutmachern versorgt. Dieses Format ist seit November im Aufbau und wir wollen uns von Thomas-Post zu Thomas-Post verbessern. Die ersten Ausgaben gab es am 7. und 21. November. Die nächste erscheint am 5.12. Die Ausgaben sind momentan im 14 tägigen Rhythmus geplant. Wenn Sie Interesse an der Thomas-Post haben, teilen Sie uns das bitte telefonisch 0731/ 264362, per E-Mail pfarramt(dot)elchingen(at)elkb(dot)de oder persönlich mit. Bleiben Sie gesund!Und viele Grüße von der evangelischen Kirchengemeinde Elchingen. 


Gottesdienst mit Abstand in Corona-Zeiten

Denken Sie bitte daran Ihre Mund-Nase-Bedeckung mitzubringen.

Der nächste Gottesdienste findet am Sonntag, um 10 Uhr  in der St. Thomas Kirche statt. 



Tageslosung unter https://www.losungen.de

Biblische Texte zu Sonn- und Feiertagen unter https://kirchenjahr-evangelisch.de                                  

Monatsspruch Dezember: Brich dem Hungrigen dein Brot, und die im Elend ohne Obdach sind, führe ins Haus! Wenn du einen nackt siehst, so kleide ihn, und entzieh dich nicht deinem Fleisch und Blut! (Jesaja 58,7)

Jahreslosung 2020: Ich glaube, hilf meinem Unglauben. (Markus 9,24)

 


Kontakt

Wie Sie uns im Pfarramt erreichen

Telefon

0731/264210

eMail

pfarramt(dot)elchingen(at)elkb(dot)de

Adresse

Donaustraße 22,
89275 Thalfingen.

Öffnungszeiten

Mo 9-11 Uhr
Di 9-11 Uhr
Mi geschlossen
Do 9-11 Uhr
Fr 9-11 Uhr

Wie Sie uns im Pfarrhaus erreichen

Telefon

0731/97744488

eMail

pfarramt(dot)elchingen(at)elkb(dot)de

Adresse

Donaustraße 22,
89275 Thalfingen.

Die Ansprechpartner