Ausstellungen

Kirchenjahreszeitliche Kunstintervention

Vom 17. November bis zum 27. November zeigt die Evangelische Kirchengemeinde Elchingen Werke des Ulmer Künstlers Bertam Bartl aus seinem Werkzyklus „Totentanz“ (1991-2000).  Diese werden auch Bestandteil des Gottesdienstes am Ewigkeitssonntag(Totensonntag) am 22.11.2020 sein. Der Künstler ist beim Gottesdienst anwesend. Wir bitten alle Angehörigen, die einen Menschen im vergangenen Jahr verloren haben sich ebenso anzumelden, wie Gemeindeglieder die den Gottesdienst besuchen möchten. Es werden dann Listen geführt und jeder erhält einen zugewiesenen Platz mit seinem Namen. Bitte haben sie Verständnis dafür, dass die trauernden Familien Vorrang haben. Dennoch ermutigen wir den Rest der Gemeinde sich ebenfalls anzumelden. Sie werden dann rechtzeitig informiert, ob wir einen Platz für Sie haben. Dieses Anmeldesystem hat beim Vis-à-Vis Gottesdienst mit dem Ulmer Theater sehr gut funktioniert.  

Gottesdienst am Ewigkeitssonntag mit Tangomusik und Tango, sowie Totentanzbildern von Bertram Bartl.

© Nathalie Wenzel


Das Werk des Künstlers Rolf Jahnkes ist wegen der neuen Ausstellung zur Zeit nicht  in der St. Thomas Kirche zu sehen. 

Jedoch wieder am dem 28.11.2020 nach dem Abbau der Totentanzbilder von Bertram Bartl.

Das Kunstwerk von Rolf Jahnke wurde über Mittel des landeskirchlichen Kunstfonds der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB) dauerhaft für die Kirchengemeinde Elchingen angekauft. Diese neun Würfel fügen sich gut in den schlichten Kirchenraum und treten in einen Dialog mit dem Kreuz auf dem Altar von Fritz König. Bei weiteren Ausstellungen werden die Würfel abgebaut und im Gemeindehaus aufbebwahrt. Gerne können diese gegen eine Ausleihgebühr oder Sepnde im Sinne einer Artothek zeitlich begrenzt ausgeliehen werden um in Wohnungen oder Häusern kurzfristig ein neues zu Hause zu finden, bevor sie dann wieder ihren Rückweg antreten. 

Falls Sie daran interesse haben melden sie sich dazu bitte im Pfarrbüro

Donaustr. 22, tel. 0731/264210 fax 0731/2630405

Bürozeiten: Mo,Di, Do, Fr 9-11 Uhr

E-Mail: pfarramt(dot)elchingen(at)elkb(dot)de

Rolf Jahnke beteiligt sich an der Kunstaktion des Sternenschiffes.    

Weitere Infos unter Facebook Kindertagesstätte Sternenschiff. 

Machen Sie mit. Hier sehen Sie wie es geht: 

  

Straßenraum-Kunst-Aktion Corona ist
 
Selten wird unser soziales Zusammenleben so sehr in Frage gestellt wie zur Zeit der aktuellen Pandemie.
In einer kleinen Reihe künstlerischer Aktionen im Straßenraum arbeiten ein Künstler und ein Kirchenkultur-Verantwortlicher kreativ am tieferen Verständnis der Corona-Krise. Gemeinsam wollen wir dazu beitragen, persönliche Entwicklungsmöglichkeiten im Sinne von Chancen und Risiken zu erkennen. 
Corona ist 
unter diesem Titel laden wir Sie herzlich zu einem besonderen Termin ein:
Gemäß Wahrung der bestehenden Hygiene- und Abstandsregeln intervenieren Aktionskünstler Wolfgang Moll und Kunstbeauftragter & Pfarrer der St.Thomas-Kirche Jean-Pierre Barraud inmitten der Ulmer Herrenkellergasse mit der Frage: Was ist Corona für Sie und fordern ein Nachdenken, Reflektieren und spontanes Handeln.
Der Benefit wird der Ulmer Sektion von Amnesty International zur Menschenrechtsarbeit gespendet.
 
Ort: Straßenraum vor dem MEMORY-LAB, Herrenkellergasse 11, 89073 Ulm
Termin: Eröffnung Samstag, 09.05.2020, 10:00 Uhr, weiterer Fortgang bis 14:00 Uhr.
Weitere Termine im Mai: Sa., 16.05. sowie Sa., 30.05.2020 jeweils von 10:00 - 14:00 Uhr.
Hinweis: Ein Zusatztermin an der St.Thomas-Kirche, Thalfingen findet statt am Do., 21.05.2020 ab 10 Uhr im Anschluß des Freiluftgottesdienstes.

Wir würden uns freuen, Sie beim Start der Straßenraum-Kunst-Aktion begrüßen zu dürfen.
Wolfgang Moll & Jean-Pierre Barraud 
 


Hier finden Sie alle aktuellen und bisherigen Ausstellungen, die 2019 in der St. Thomas Kirche gezeigt wurden.
Sie sind selber Künstlerin oder Künstler und wollen in der St. Thomaskirche ausstellen?
Dann schreiben Sie eine E-Mail an pfarramt(dot)elchingen(at)elkb(dot)de

Rückblick auf das Jahr 2019. 

 

Intervention in der St. Thomaskirche

Die Evangelische Kirchengemeinde Elchingen zeigte vom 13. Oktober bis 29. November 2019 eine Intervention des Künstlers Christoph Dittrich.
Am 13. Oktober 2019 fand um 11 Uhr die Vernissage statt.
 

 

Installation Scheibenfeld

Die Evangelische Kirchengemeinde Elchingen zeigte vom 14. Juli bis 29. September 2019 ein Scheibenfeld aus 48 Stammscheiben aus Pappelholz des Künstlers Nikodemus Löffl.
Am 14. Juli fand um 11 Uhr die Vernissage statt.
 

 


 

Beitrag von: Jean-Pierre Barraud